Hallo 🙂

Dass ich mich das erste mal melde klappt schneller als gedacht. Ich bin hier gerade in Cottbus angekommen (nagut schon eine Stunde her) und bin dabei mich von ersten Tag zu erholen. Den Track lade ich nachher vielleicht noch hoch.

Ursprünglich habe ich mit ca 80km gerechnet und dem entsprechend mir meine Ressourcen eingeteilt. Nach 76km und einem 23er Schnitt habe ich dann meine erste Pause eingelegt und mal so spaßenshalber geguckt, wie weit ich es noch habe. Das war dann nicht mehr so lustig…
Wie dem auch sei, bin ich nun nach 161km hier voll durchgeregnet angekommen. Der Regen tat aber ehrlich gesagt auch gut. Das Problem ist eigentlich jetzt, dass meine Beine Lust auf Krampf haben ^^

Damit habe ich nun auch meinen Spree-Radweg-Teil der Tour hinter mir. Das Stück was ich gesehen habe, war sehr zu empfehlen. Für alle, die auch mal eine Tour machen wollen,… die Wege sind größtenteils richtig schön glatt asphaltiert. Man muss dann halt nur von der relativ öden Brandenburger Landschaft sich nicht abschrecken lassen.

Morgen Abend werde ich dann nach einer hoffentlich nicht so langen Tour in Dresden sein.

Upadate:
**Teil 1 **
**Teil 2 **